© Foto: Open Source, Landkarte mit Pin-Markierung der Region s`Entdeckerviertel
Landkarte mit Pin-Markierung der Region s`Entdeckerviertel

Anreise mit dem Auto

Aus Wien – Linz

Sagen Sie dem Stau in Wien leb wohl und begeben Sie sich auf die A1 bis Linz. Dort kurz aufgepasst, nicht nur wegen der Radarkästen, jetzt rechts halten und auf die A25 in fahren. Auch hier rechts halten und schon sind Sie auf der A8 in Fahrtrichtung Deutschland/Passau. Bei Ort im verlassen Sie die Autobahn und folgen der Bundesstraße bis Braunau am Inn und kommen direkt ins Entdeckerviertel.

Aus Salzburg

Gleich nach der Stadt kann die freie Fahrt beginnen. In Lengfelden haben Sie die Qual der Wahl, nehmen Sie die B156 oder die Mattseeer Landstraße an den Seen vorbei. S’Entdeckerviertel erreichen sie über beide Straßen.

Aus München

Das Zauberwort heißt A94. Sind Sie einmal drauf sollten Sie erst wieder auf Höhe Burghausen bremsen. 

Ab hier führt die B12 direkt nach Simbach und Braunau am Inn.

Über die Abfahrt Marktl - Burghausen erreichen Sie über die B20 Burghausen und anschließend Tittmoning.   s’Entdeckerviertel erwartet Sie.

Aus Passau

Von der A3 auf die B12 in Richtung Pocking auffahren, einige Kilometer auf der A94 genießen und sich freuen, dass sie bei Ihrem nächsten Urlaub bereits fertig gestellt ist. Bei Simbach am Inn abfahren und schon kann Ihre Entdeckungstour beginnen.

© Foto: TVE, Anreiseinformation Verkehrsspinne
Anreiseinformation Verkehrsspinne